Saltufo – Taste it, love it

Herstellung

Die Wurst- und Schinkenmanufaktur Bedford hat sich ganz der Kunst des Wurstmachens verschrieben. Hier in Osnabrück entstehen in aufwendiger Handarbeit rund 140 Wurst- und Schinkenspezialitäten in absoluter Premiumqualität. Sie alle haben eines gemeinsam: den unwiderstehlich einzigartigen Geschmack von Bedford. Kein Wunder, unsere Zutaten sind alles andere als gewöhnlich: beste Rohstoffe, erlesene Gewürze und die Einhaltung höchster Qualitätsnormen. BON APPÉTIT!

REIFUNG MIT AROMASCHUTZ

Damit der Heimatschinken auch heute noch authentisch schmeckt, durchläuft er ein 7-mona-tiges Naturreifeverfahren. Anschließend wird er in Reiferäumen über Buchenholzspänen und gebrochenen Wacholderbeeren ganz ohne "Rauchkonzentrate“ geräuchert.
Zur Reifung unter Schutzgasatmosphäre kommt der Schinken anschließend in die Aroma-Schutzkammer. Ein Verfahren, das mit dem European FoodTec Award ausgezeichnet wurde.

zur Info… Durch den Ausschluss von Luftsauerstoff werden Aroma-Veränderungen und Farbabweichungen während der Lagerung vermieden.

Chili & Salz

Der Heimatschinken wird trocken gesalzen und mit Naturgewürzen wie z. B. Chili verfeinert. Die fein abgestimmte Gewürzmischung für den Heimatschinken ist streng geheim. Die Zusammensetzung wird nach der überlieferten Familienrezeptur persönlich von unserer Inhaberin, Gabriele Mutsaers, festgelegt.
Streng geheim sind übrigens alle unsere Gewürzkreationen – in der Produktion sind ausschliesslich fertige Würzmischungen zu sehen.

zum Anfang der Seite